Microblading

Microblading

Die Augenbrauen sind ein wichtiges, ästhetisches Element, das entscheidend zum Gesichtsausdruck und Gleichgewicht beiträgt.

Microblading ist ein Verfahren des semi-permanenten Make-ups, das Korrekturen der Augenbrauenform, aber auch die vollständige Rekonstruktion verlorener oder ausgefallener Brauen ermöglicht. Beim Microblading werden mit einem manuellen Handstück ohne Motor Pigmente unter die oberste Hautschicht eingebracht.

Das Pigmentieren erfolgt ausschließlich manuell, es kommt keine Maschine zum Einsatz, was ein natürlicheres Ergebnis gewährleistet. Durch die aneinander gereihten Klingen im Handstück werden feinste Härchen gezeichnet die man von echten Härchen kaum unterscheiden kann.

Die Klingen des Handstücks sind viel dünner als die Nadel, die für das Permanent Make-up verwendet wird. So können präzisere und feinere Haare gezeichnet werden. Außerdem fällt  die Vibration der Maschine weg, so sind die Konturen der Härchen deutlich exakter und wirken natürlicher als beim Permanent Make-up.

Präsentation Microblading

Dieses YouTube-Video wurde im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet, bitte beachten Sie vor dem Start des Videos unsere Datenschutz-Erklärung.

Frau Scharping-Singh hat die PRIVE Akademie besucht und wurde mit einem Zertifkat der Academy ausgezeichnet. Dieses Zertifikat erhalten nur die Schüler, die den hohen Anforderungen und Erwartungen der Academy gerecht werden.